Internationale Leitlinienkonferenz in Wien

Im Rahmen des Guidelines International Network (GIN) Meetings 2006 „Guidelines on the Danube“ in Wien und Budapest, veranstaltete evidence.at als GIN-Gründungsmitglied gemeinsam mit relevanten österreichischen Organisationen am 9. Oktober das 1. Österreichische Leitliniensymposium. 130 Teilnehmer aus allen Bereichen des österreichischen Gesundheitswesens und LeitlinienexpertInnen aus 21 Nationen trafen sich im Wiener Billrothhaus zum gemeinsamen Lernen: die Themen waren die Entwicklung von Leitlinien im Gesundheitswesen, ihre Disseminierung und ihre Anwendung in der Patientenversorgung.

Besonderer Dank gilt den Mitveranstaltern dieser Konferenz:

Die Chance für Österreich ist es, durch die Vernetzung mit den internationalen Leitlinienorganisationen ein „think globally – act locally“ in der Leitlinienentwicklung wirksam werden zu lassen – unter Einbindung aller stakeholder und mit dem Ziel der systematischen Verbesserung der Qualität der Patientenversorgung.

Die GIN-Expertenvorträge zum Download: